Skip to main content

Snowboardrucksack

Worauf ist bei einem guten Snowboardrucksack zu achten?

Wer sich einen Snowboardrucksack zulegen möchte, der wird eine große Auswahl vorfinden. Rucksäcke gibt es in ganz unterschiedlichen Größen und Formen sowie aus verschiedenen Materialien und mit speziellen Tragesysteme. Da ist es meist nicht leicht, die richtige Entscheidung zu treffen. Aber neben den individuellen Bedürfnissen sollte jeder Snowboardrucksack auch einige Eigenschaften haben, damit er als zuverlässiges Transportsystem genutzt werden kann. Für diejenigen, die im Freeride-Bereich unterwegs sind, ist es besonders wichtig, einen geeigneten Rucksack zu wählen.

Snowboardrucksack Tragekomfort

Mit einem Rucksack muss es möglich sein, die gewünschte Ausrüstung auch über einen längeren Zeitraum auf dem Rücken zu tragen, ohne dass es zu Schmerzen und Verspannungen kommt. Um dies zu ermöglichen, muss der Rucksack sehr bequem sitzen. Dieser Sitz wird durch unterschiedliche Gurt- und Haltesysteme unterstützt, die für den benötigten Tragekomfort sorgen sollen. Bevor man sich für einen Rucksack entscheidet, sollte man den Sitz auf jeden Fall testen. Dazu packt man ihn zur Probe voll und trägt ihn dann auf dem Rücken, wobei man ihn mit den zur Verfügung stehenden Gurten einstellen kann. Schon recht schnell wird man bei diesem Test merken, ob der Rucksack in seinem Tragekomfort zu einem selber passt.

Snowboardrucksack Volumen

Zur Auswahl gibt es Rucksäcke in verschiedenen Größen. Dabei hängt das Volumen, das benötigt wird, davon ab, was mit dem Rucksack später transportiert werden soll. Es ist also auch wichtig, sich beim Kauf eines Rucksacks schon darüber klar zu sein, wofür er eingesetzt werden soll. Meist gibt es Volumen im Bereich von 15 bis 60 Litern. Soll der Rucksack für eine Tagestour genutzt werden, dann ist ein Volumen von 22 bis 30 Litern empfehlenswert.

Brust- und Hüftgurt Snowboardrucksack

Jeder Rucksack sollte einen Brust- und auch einen Hüftgurt haben. Diese Gurtsysteme sollten komfortabel sein, so dass sie angenehm getragen werden können. Außerdem sollte auch die Verschnallung der Gurte einfach gehen, um sie immer wieder individuell anpassen zu können.

Rückenteil Snowboardrucksack

Einen guten und qualitätsvollen Rucksack zeichnet unter anderem auch ein Rückenteil aus, das ausreichend verstärkt wurde. Besonders gut ist es, wenn das Rückenteil so gestaltet wurde, das es einen Freiraum zwischen dem Rucksack und dem Rücken gibt. Durch diese Belüftung wird die Bildung von Schweiß reduziert.

Die Fächer und Unterteilungen

Zum guten Packen und auch zur einfacheren Bedienung ist es praktisch, wenn der Rucksack mit ausreichend Fächern versehen wurde. Dadurch findet man schnell alles, was man sucht. Sinnvoll sind dabei auch spezielle Fächer, die für die Lawinenschaufel und die Lawinensonde geeignet sind.

Snowboardrucksack mit Trinksystem

Trinken ist immer wichtig und es ist auch sinnvoll, jederzeit und ohne Probleme an ein Getränk heranzukommen. Inzwischen gibt es eine ganze Reihe an Trinksystemen, die in Rucksäcken untergebracht werden können und bequem erreicht werden können. Praktisch ist es, wenn der Rucksack bereits ein Fach oder eine Tasche hat, die für die Unterbringung eines Trinksystems geeignet ist.

Diverse Befestigungsmöglichkeiten Snowboardrucksack

Es ist erstaunlich, was man auf manchen Touren alles braucht. Oft ist es auch sinnvoll, Kurzski, Stöcke oder ähnliches Zubehör mitzunehmen. Andererseits braucht man auch mal freie Hände. In einem solchen Fall sind spezielle Befestigungsmöglichkeiten am Rucksack praktisch, wo man Zubehör unterbringen kann, wenn man es gerade nicht braucht.

Spezielle Snowboard-Halterung beim Snowboardrucksack

Nicht zu vergessen ist auch die möglichst robuste Halterung für das Snowboard oder auch die Ski, die sich auf der Rückseite des Rucksacks befinden sollte. Schließlich ist es immer auch mal nötig und wichtig, die Hände frei zu haben, wenn man zu Fuß unterwegs ist.

Snowboardrucksack mit ABS Lawinenairbag

Eine besondere Variante der Rucksäcke ist der ABS Lawinenairbag Rucksack. Diese Modelle sollen verhindern, dass man während einem Lawinenabgang unter die Lawine gezogen wird.


EVOC Performance Slope

114,90 € 115,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
In den Warenkorb
Nitro Snowboards Hero

76,45 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
In den Warenkorb
Nitro Snowboards Lock

64,22 € 89,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
In den Warenkorb
Burton Emphasis

43,79 € 60,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
In den Warenkorb
DAKINE Heli Pack

75,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
In den Warenkorb
DAKINE Heli Pro DLX

64,95 € 105,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
In den Warenkorb