Skip to main content

Snowboard Boots Herren

Snowboard Boots 

Bei der Snowboard Ausrüstung sind die Boots ein sehr wichtiger Bestandteil. Schließlich bewegt man sich in den Boots nicht nur mit dem Board, sondern auch ohne. Damit die Boots alle Funktionen erfüllen, sind einige Punkte bei der Auswahl zu berücksichtigen.

snowboardschuhe-damenDie Wahl der passenden Größe

Selbstverständlich müssen nicht nur Schuhe, sondern auch Snowboard Boots die richtige Größe haben, damit man sich darin gut und sicher bewegen kann. Um zu überprüfen, ob die Boots die richtige Größe haben, sollte man sich mit durchgestreckten Beinen in die Schuhe stellen. Dabei darf es zu einem leichten Kontakt mit der Spitze des Boots kommen. Geht man in die Knie, darf allerdings kein Kontakt mehr da sein. Außerdem sollte dabei die Ferse sicher und fest sitzen und nicht nach oben gehen. Da je nach Marke auch die Länge der Boots unterschiedlich ausfallen kann, muss auch immer berücksichtigt werden, ob auch eine schon vorhandene Bindung zum Schuh passt. Um einen Boot besser anzupassen, bieten einige Hersteller Innenschuhe in halben Größe an. Dies kann einige entscheidende Millimeter an den Zehen oder an der Ferse ausmachen.

Die Wahl der richtigen Härte

Bei der Wahl von Snowboardboots stehen Hard- und Softboots zur Auswahl. Möchte man eher Freestyle oder Freeride machen, dann werden eher Softboots genommen, die es in verschiedenen Härtegraden gibt. Hardboots werden für Race und Carving eingesetzt, da sie auch bei hohem Tempo dafür sorgen, dass man Druck auf die Kante bringen kann. Natürlich schränken sie dadurch auch in der Bewegung sehr ein. Generell kann man sagen, dass für Jib die Flex Kategorie Soft mit einer Flex Zahl von 1-5 genommen wird, für Park und Freestyle Soft bis Medium und einer Flex Zahl von 3-6, bei All Mountain Medium mit 4-7 und bei Freeride sowie Backcountry wird die Flex-Kategorie Medium bis Stiff mit einer Flex Zahl von 6-10 gewählt.

Die Wahl der Schnürung

Der Halt wird durch die Schnürung unterstützt. Allgemein werden drei Schnürsysteme genutzt, nämlich die klassische Schnürung, die Schnellschnürsysteme und BOA. Immer noch sehr weit verbreitet ist die klassische Schnürung, denn damit lässt sich der Druck recht genau anpassen. Durch den festen Kern der Schnürsenkel wird verhindert, dass sich die Masche löst, und durch den weichen Mantel wird zusätzlich für sicheren Halt gesorgt. Wenn man den ganzen Tag intensiv unterwegs ist, wird es natürlich dennoch nötig werden, dass man diese Schnürung noch mal nachzieht. Beliebt sind aber auch die Schnellschnürsysteme, die es in vielen Varianten gibt, die aber alle nach dem gleichen Prinzip funktionieren. Typisch für diese Systeme ist, dass die Schnürsenkel durch Vorrichtungen aus Plastik oder Metall geführt werden, in denen dann gewünschter Festigkeit die Schnürung eingeklemmt wird, was sehr schnell geht. Bei BOA handelt es sich im Grunde auch um eine Art Schnellschnürsystem, das jedoch über Drähte und Rädchen läuft.

Die Wahl des Innenschuhs und die Dämpfung der Sohle

Zum Snowboardboot gehört auch ein Innenschuh, der dafür sorgt, dass der Boot mit seiner harten Schale angenehm zu tragen ist. Je nach Modell ist der Innenschuh verschieden gestaltet. Es gibt Boots mit Thermoliner, wodurch sich dieser Innenschuh exakt anpassen lässt und nicht drücken kann. Andere Modelle haben eine spezielle Dämpfung eingebaut, die besonders für den Park geeignet ist. Bei den Dämpfungen der Sohle gibt es verschiedene Materialien, die verwendet werden. EVA wird zwar oft verwendet, aber verliert bei hoher Kälte an Qualität. Sehr viel besser ist da PU, was allerdings auch teurer ist. Als Dämpfung sind auch Luftkissen in der Sohle sehr angenehm, allerdings funktionieren die auch nicht mehr gut, wenn die Temperaturen zu sehr fallen. Sinnvoller sind daher Gelkissen, denen niedrige Temperaturen nicht so viel anhaben können.


Burton Boots Moto

179,90 € 180,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
In den Warenkorb
Burton INVADER

129,21 € 160,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
In den Warenkorb
Burton Highline Boa

179,95 € 219,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
In den Warenkorb
Burton Boots Invader

105,60 € 150,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
In den Warenkorb
Nitro Boots Nomad TLS

149,00 € 184,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
In den Warenkorb
Burton Boot Moto

96,84 € 165,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
In den Warenkorb
HEAD Boot STRIKE BOA

129,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
In den Warenkorb